28. Dezember 2010

[Countdown 0100] Vorschau

Eigentlich wollte ich über die WG berichten, aber gestern hab ich es versemmelt Fotos zu machen und heute sitze ich für zwei Tage wieder in Zug. Improvisation ist also gefragt und da ich eh gerade einen guten Film für 2011 entdeckt habe, kann ich ja die Filme vorstellen, auf die ich mich momentan freue.

Burlesque, Starttermin 6.1.




Cher lebt ja noch! Besonders freue ich mich auf üppige Musik, glitzernde Kostüme und schöne Frauen. :D



Black Swan, Starttermin Schweiz 20.1.



Hochgelobt von Kritikern und der Trailer macht auch Lust.



Tron: Legacy, Starttermin Schweiz 27.1.



Fortsetzung von Tron (1982), den ich mir noch in nächster Zeit anschauen werde. Von diesem Film habe ich eigentlich keine hohen Erwartungen, nur ein wenig Mindfuck und coole Leuchteffekte.


Scott Pilgrim vs. the World
, Starttermin Schweiz 18.11...2010??? WTF der war schon draussen?? Und warum zum Teufel ist er bereits nicht mehr im Kinoprogram??????????? SKANDAL. Tja selber Schuld, Kinos, dann werde ich ihn halt andersweitig anschauen und ihr kriegt keine 17 Franken von mir!



Der Nerdfilm des Jahres, Must Watch! (Gell Enri - Hast du den in Basel geschaut? WARUM hast du mir nichts gesagt? T_T)


Da ich die Filme auch gern im Kino schauen würde (ausser Scott Pilgrim...), dürfen sich gerne willige Mitschauer melden.




Zum Schluss noch ein Film, den ich allen empfehlen würde, die auf animiniertes Eye Candy stehen - The Secret of Kells (2009).



Die Bilder fand ich wunderschön. Die Geschichte lehnt sich an irische Mythologie, das Ende fand ich übereilt. Aber habe ich schon erwähnt, dass die Bilder wunderschön sind?

Kommentare:

  1. Leider ist es auch wieder weg, ja. Anscheinend ist die Schweizer Nerd-Gemeinschaft nicht annähernd so gross wie gedacht .,. Ursprünglich war ein Kinostart im Frühling 2011 geplant, was aus mir unbekannten Gründen doch sein gelassen wurde. However - leider meine meine eine völlig spontane Montag-Nachmittag-Idee, weswegen ich dich nicht vorzeitig benachrichtigen konnte und ziemlich alleine im Kinosaal sass. But DAMN, das war es mir wert. Unbedingt nachholen! *3*

    Bislang hat mich Black Swan kaum interessiert, mir ist lediglich zu Ohren gekommen es handle sich um einen lesbischen Hardcore-Thriller (..ach, was nicht alles passiert, wenn man sich in obskure Internetforen über etwas infromieren möchte und meine Geschlechtsgenossen sich von ihrer besten Seite zeigen. *sigh*). Ein Glück dass du hie den Trailer gepostet hast, jetzt weiss ich besser Bescheid und kann die sehr guten Resonanzen verstehen. Und vielen, vielen Dank für The secret of Kells! OMG. <3

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp mit Scott Pilgrim! Hab ihn mir direkt angeschaut und wow, der war toll! :D

    Burlesque will ich mir auch anschauen <3 (wenn auch nicht unbedingt im Kino)

    AntwortenLöschen
  3. Mann ja, ich dachte auch, das Scott Pilgrim erst 2011 in die Schweizer Kinos kommt. Richtig verarscht hamse mich D: Nun ja, ein wenig lesbischer Hardcore-Thriller scheint in Black Swan schon drin zu sein, aber warum sollte das die Massen abhalten, sich den Film anzuschauen? *_* Aber freut mich, dass der Post nützlich war :D

    Euch beiden einen guten Rutsch! <3

    AntwortenLöschen
  4. ey ich freu mich auf black swan XD!
    endlich mal ein richtiger un-mainstreamiger film in den ganz grossen Kinos!

    AntwortenLöschen