8. März 2009

Mehr als Balladen

Als ich mich wieder mal durch meine eigenen Einträege gelesen habe, fiel mir auf, dass es höchste Zeit für etwas Musik wäre. (oder allem anderen, bei dem nicht gerade ich im Mittelpunkt stehe.)

Also stell ich mal ein paar interessante Lieder vor, die mir in China unter die Nase gelaufen ist.




算你很 Suan Ni Hen ("Heartless you") von 陈小春 Jordan Chan.
Handelt von einem Typen, der von der Freundin betrogen wurde. Sch
ön ironisch.




中国话 Zhong Guo Hua ("Chinese") von S.H.E.
Krasses Lied. Da sind vier oder fünf Zungenbrecher drin. Und ja, das hatte ich eigentlich vor mit meiner Klasse an der Neujahresfeier vorzutragen. Hatten aber alle zu viel Schiss davor. Ich werd's noch lernen, damit ich später im Karaoke angeben kann. xD (Einen Zungenbrecher kann ich schon!) Ansonsten, trifft das Lied bestimmt den Zeitgeist. Gewisse Leute fühlen sich dann von so viel Selbstbewusstsein etwas bedrängt. (siehe Youtube-Kommentare, lol.)




终结孤单 Zhong Jie Gu Dan ("End of loneliness") von 五月天 Mayday
Das Lied geht ab wie 'ne Bombe! Damit bin ich jeden morgen hochmotiviert zur Schule gefahren, kkk.


So, das waren jetzt einzelne Lieder...eigentlich gibt es keinen chinesischen K
ünstler, bei dem mir das Gesamtpacket gefällt ergo von dem ich Fan bin. Ok, F.I.R. vielleicht, aber das kommt ein ander Mal.

Kommentare:

  1. Woahwoahwoah, was wird hier denn plötzlich soviel gebloggt o_o Find ich aber prima, wenn wir beide schon (noch) keine Arbeit gefunden haben, so bloggt dafür jemand für den andern. Go for it!

    Nette Songs, vor allem der Letztere. Ich sollte mich näher mit chinesischem Pop auseinandersetzen. /D Btw, deutet der Titel daraufhin, dass überwiegend Balladen deine Playlist dominieren? Oder bezieht sich das auf diese drei Songs? (Balladen? Whut?)

    AntwortenLöschen
  2. Je weniger man zu erzaehlen hat, desto mehr wird geblogggt! (...hae?)
    Ne, dass du wieder zureck in der Bloggosphaere bist, treibt mich richtig an, ha...ha *_*

    Ne, der Titel bezieht sich eher auf die allgemeine Meinung der Rest der Welt, naemlich dass in China nichts anderes als Balladen produziert werden. Und ich sage, stimmt. Nur fast.

    Und NEIN, in meiner Playlist gibt's nur hartes Zeug...! Ey. Jedenfalls seit "and some hearts are true" ;)

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Ou, was mach ich jetzt? Bei mir antworten, hier posten? Weisst du was: Ich spamm deinen Blog voll. Ha!

    *antreib* xD

    @hier:
    In China werden also nur Balladen produziert? Ist mir jetzt völlig neu, aber gut zu wissen! ..Ernsthaft, das wusst ich gar nicht. Aber ich finds toll, dass du dem vehement widersprichst. :Db
    *g* Dann hab ich ja mit "BlindBlindBlind" richtig ins Schwarze getroffen. Freude!
    (und apropos Musik: Jut, jut. Ich mache eine mentale Notiz wegen "Stadtaffe", damit es in den nächsten Download-Sessions nicht vergessen geht.)

    @bei mir:
    1. Ich hatte eine Woche Fasnachtsferien (ja, sogar als Student!) die ich mit meiner Familie im Südtirol verbrachte :) Für Fotos siehe hier:
    http://www.tasinato.ch/skiferien-2009/index.html

    2. Der Titel ist ein Zitat aus Neds ultimativer Schulwahnsinn, Nickelodeon. Die Szene ist ein unanerkannter Klassiker :'D

    Me thinks I'm done. Blog weiter so!

    AntwortenLöschen