29. Oktober 2009

Aktivitäten neben Stuidum I

Das Thema Manga habe ich seit der Maturaarbeit ja total vernachlässigt.
Aber ich lese nach wie vor, entdecke auch gern wieder neue Serien.

Letztens habe ich eine absolute Perle entdeckt.
"My Girl" von Mizu Sahara ("Voice of a distant star" wurde von ihr illustriert, sie ist auch unter Sumomo Yumeka bekannt.)








































Ein Mittzwanziger, Kazama Masamune, erfährt plötzlich, dass er eine Tochter mit seiner Jugendliebe hat. Diese ist vor Jahren schwanger ins Ausland abgestiegen und hat das Kind im Geheimen alleine aufgezogen. (weswegen genau leuchtet mir nicht ein, aber Nebensache). Allerdings ist sie einige Jahre danach verstorben. Nun versuchen Vater und Tochter ein gemeinsames Leben aufzubauen und den Tod der Freundin/Mutter zu verarbeiten.

Mizu Sahara ist eine unglaublich einfühlsame Erzählerin, es ist die Art, wie sie erzählt, die mich absolut begeistert! Die Serie wird noch fortgesetzt, Flennmomente garantiert. (Und man will den Sommer zurück.)
Zu lesen auf onemanga.com...wenn ihr was lest, dann DAS.

Nebeher lese ich noch Bleach, Bakuman, Liar Game,...und Sailor Moon! Es ist interessant zu sehen, wie sehr sich dieser Klassiker sich von heutigen Shoujomangas unterscheidet. Nicht nur auf Zeichnungen bezogen. Obwohl, fehlender Charakterausbau und -tiefe scheint zeitlos zu sein, allerdings hat sich Naoko Takeuchi ja schon was überlegt bei SM. (Sorry, wenn man 12 ist, fällt das nicht auf.)

Ich frage mich bloss, wann Ai Yazawa wiederaufersteht. D:


Und als krönender Abschluss:
Ist noch lustig, dass ich selbst im Informatikstudium nicht von Begriffen wie "Uke", "Seme" oder "Yaoi" verschont werde. HAHAHA.

Kommentare:

  1. Meine Mangaliebe ist in den letzten Jährchen stark erkaltet, mit der Ausnahme von wenigen Serien (One Piece <3). Finde ich bewundernswert, dass du dich noch Mühe gibst auf etwas Neues zu stossen. Die vorgestellte Serie klingt schön! Nur der Plothole mit dem Alleine-Erziehen.. Das leuchtet mir ebenfalls nicht so ganz ein. |D

    Ist das wirklich so rüber gekommen? Dann hab ich mein Ziel tatsächlich erreicht! *g* Nein, so war das nicht gedacht. Getrunken wird überwiegend immer Zuhause, und wenn dann gemässigt. Italienische Wein- und Grappakultur ftw!

    Geeenau, eine Warnung war mir genug. Und deswegen bin ich dieses WE auch in Sursee, um ja von euch Freaks Abstand zu halten! D:

    Als ob ich so gemein wäre.

    ..Aber zuzutrauen wär mir das. /D

    Jetzt spielt euch nicht so auf, nur weil ihr (bzw. Fränzi *cough*) die Tickets bestellt habt (hat). Meins muss ich erst noch zahlen, und wenn ihr das so haben wollt, dann sollt ihr gefälligst lieb zu mir sein. HA.

    Jetzt ist aber Schluss mit dem blödsinnigen Kommentieren. Das geht noch schief. Merci und dir auch ein schönes WE! :)

    PS: Sailor Moon! <3 (hätte es fast abgekürzt, aber "SM" liest sich nicht besonders gut.. Auch wenn man's verstanden hätte. AHEM.)

    AntwortenLöschen
  2. *glotz*
    Sag mir jetzt nicht, du bist einfach so auf My Girl gekommen! O__O
    Aiba-chan dreht dazu grad ein Dorama, von dem jetzt schon vier Folgen gelaufen sind! Und es ist toll, vor allem Koharu-chan... Zucker pur ;__;

    AntwortenLöschen
  3. @Lala

    AIBA. SPIELT. IM MY GIRL DRAMA MIT?
    Wohooo ich wusste, dasses ein Drama dazugibt, aber das Aiba Kazuma spielt, awww ;___;
    Und ja ich bin erst per Zufall auf den Manga gekommen, einfach so *_*
    Dorama wird in den Winterfieren geschaut ;_;

    AntwortenLöschen
  4. Jaah, schaus dir unbedingt an <3
    Ich find ja die Koharu-Darstellerin noch viel knuffiger *__*
    Wenn du die gesubbte Version suchst und nichts anständiges findest, sag mir Bescheid, dann geb ich dir die Links von Stormy ^_^

    AntwortenLöschen
  5. Jaah, schaus dir unbedingt an <3
    Ich find ja die Koharu-Darstellerin noch viel knuffiger *__*
    Wenn du die gesubbte Version suchst und nichts anständiges findest, sag mir Bescheid, dann geb ich dir die Links von Stormy ^_^

    AntwortenLöschen