18. April 2011

Let's get crackin'

Akuter Schlafmangel und eigentlich steht mir das Wasser bis zum Hals...aber irgendwie finde ich das gut. Ich teste gerne meine Grenzen aus.

Auf jeden Fall sind bald Osterferien, da dachte ich, warum nicht noch ein kurzer Trip nach China! Und weil es letztes Mal auch nicht geschadet hat, hält mich die Prüfung gleich nach den Ferien auch nicht davon ab.

Visum geh ich morgen abholen, einen Flug muss ich noch buchen, am Besten noch Dinge für ETH erledigen, dann kann's eigentlich schon losgehen. Die Reiseroute ist Zürich-Moskau-Shanghai-Wuhan (4 Tage) - Guang Zhou (2 Tage) - Shanghai (2 Tage) -Moskau-Zürich. GANZ SCHÖN VIEL. Und grösstenteils selbst organisiert mit Hilfe meiner lieben Freunde in China.

Ansonsten war dieses Wochenende echt ermüdend, praktisch nur arbeiten und Facebook programmieren (Unser tolles Datenbankprojekt - Paradebeispiel für Minimalismus!). Und die Tage davor auch. Und irgendwie hab ich es noch geschafft ein Praktikum zu kriegen. Fragt mich nicht wie. Infos folgen später mal, um 2 Uhr nachts solle man eh nicht zu exzessiv bloggen.

Also, vom 20.04.-29.04. bin ich raus aus dem Alltag, danach werd ich es wieder ruhiger angehen. Schon mal frohe Oster(n)(ferien) an alle!

Kommentare:

  1. Wheee!

    Klingt ein wenig nach Reisestress, doch ein Mini-Trip nach China wird es wohl wert sein :) Ist Moskau dabei bloss eine Umsteigestation oder kommst du auch dazu dort etwas zu sehen? Ausserhalb des Flughafens, natürlich.

    ..manchmal wünsche ich mir, mein Studium wär genauso durchgeplant, regulär und produktiv wie deins. Selbstdisziplin allein ist mir keine Hilfe. *sigh*

    Also! Vielen Dank und dir ebenfalls schöne Ferientage! Have fun! =)

    AntwortenLöschen
  2. Enri, altes Haus, schön von dir zu hören!

    In Moskau komm ich leider nicht aus dem Flughafen raus, dafür bräuchte ich mehr Zeit und ein Visum. :O

    Ich frage mich grade, woher der Eindruck kommt, dass mein Studium durchgeplant und produktiv wäre X'D Ok, ich bin im 4. Semester und habe zum ersten Mal ein Fach WÄHLEN dürfen. Aber Produktivität, nah...ok, ist wohl mein Lebensstil weswegen ich wahrscheinlich noch ein paar Fächer wiederholen darf, aber man lebt nur einmal :)

    Auch danke an dich und frohes Freihaben! (sofern möglich)

    AntwortenLöschen